Lindwurmstr. 4, 80337 München, Deutschland

 01 72 / 8 93 55 53

  info@haunerverein.de

Wandhalterung für die Endoskopie

In der Kinderendoskopie werden die Untersuchungen aktuell nicht bedienerfreundlich durchgeführt. Hierbei kommt es z.B. bei Gastroskopien regelmässig zu der Situation dass der Untersucher mit dem Rücken zum Endoskopiebildschirm steht, und dann Kopf in Richtung Bildschirm verdrehen muss, um den Patienten möglichst keinem Risiko einer Komplikation durch zu hohe Scherkräfte des Gastroskops auszusetzen. Bei den Koloskopien ist die Sitution ähnlich, so dass teilweise das Gerät über den Patienten geführt wird und somit häufig enstehende Schlingen im C. sigmoideum und C. descendens dazu führen, dass der Darm durch diese gedehnt wird und Schleimhautläsionen entstehen. Bei korrekter Geräteanordnung werden diese Probleme minimiert und die Arbeitsökonomie verbessert. Durch eine bewegliche Wandhalterung würde eine korrekte Anordnung der Geräte ermöglicht.

Anschaffungskosten: 12.000,- Euro

Hauner Verein

Verein zur Unterstützung des
Dr. von Haunerschen Kinderspitals
Lindwurmstr. 4

80337 München

 01 72 / 8 93 55 53
 0 89 / 64 24 95 97
info@haunerverein.de

Google Maps