Beste Hilfe...

Der Hauner Verein, Verein zur Unterstützung des Dr. von Haunerschen Kinderspitals e.V. heißt sie herzlich willkommen

Aktuelles

Nächste Vorstands- und Beiratssitzung am Dienstag, 12. Juli 2016,
16.00 Uhr in der Bibliothek des Dr. von Haunerschen Kinderspitals.

Informationen zur Antragsstellung:
Für Anträge an den Verein klicken Sie bitte >> hier


Bittbrief an unsere Freunde und Förderer. Bitte hier klicken >>


Aktuelle Projekte 2016


Spendenbutton
Bitte unterstützen Sie den Hauner Verein mit einer Spende!





ISPZ Motorik-Garten gewinnt 1. Preis beim Wettbewerb: "Mehr Grün für München"!

Der "Motorik-Garten" umgibt das Motorikhaus, das ehemalige Gartenhaus des Dr.-von Haunerschen-Kinderspitals auf drei Seiten. Er wurde im Sommer 2014 in Anwesendheit von Landtagspräsidentin und Schirmherrin des ISPZs Barbara Stamm feierlich eröffnet. Bei dem Wettbewerb “Mehr Grün für München”  des Baureferates der Landeshauptstadt München hat er nun den 1. Preis gewonnen. Ziel der Neugestaltung des Garten war es, eine abwechslungsreiche Fläche zu schaffen, in der Kinder aller Altersstufen und mit vielfältigen motorischen Einschränkungen alltagsnah und in natürlicher Umgebung ihre motorischen Fähigkeiten trainieren können.
Dank vieler großzügiger Spender, dem großen Engagement der Mitarbeiter, der geduldigen Planung und liebevoller Ausführung unseres Landschaftsarchitekten Heiner LUZ mit Team können wir vom “Hauner Verein” nun das Projekt Motorik-Garten erfolgreich abschließen und sind sehr glücklich über diese Ehrung!



Lachen, Freude, ganz viel Spaß und vor allem Abwechslung
Tag des Lachens Tag des Lachens

- dies hatte sich der Verein “Zeit des Lachens e.V.” für seinen Besuch in der Haunerschen Kinderklinik auf seine Fahnen geschrieben! Jung und alt, groß und klein hatten wirklich viel Spaß und Unterhaltung mit der musikalischen Schildkröte Kiddy, dem tollen Zauberer Urs (www.urs-jandl.de), dem FC Bayern Bernie, den Profi-Eishockeyspieler vom EHC Red Bull München, mit der Moderatorin Jutta Nottensteiner und besonders mit einem alter Bekannter der Haunerschen: Erich Kowalew mit seiner Kiddy´s Music School!
Wir danken allen Beteiligten sehr herzlich für diesen großartigen Tag, besonders aber möchten wir Frau Althaller, Gründerin und Sprecherin des Verein “Zeit des Lachens”danken, die uns diesen Besuch und dazu noch ein vielbeachtetes “Lachyoga-Seminar” für Angehörige und  Klinikpersonal beschert hat!
Hier ein Bericht von tv München von diesem Tag:
https://www.muenchen.tv/mediathek/video/tag-des-lachens-in-der-haunerschen-klinik/
Und hier ein Hörfunkbeitrag:
m94.5: http://mediathek.m945.de/?podcast=hoerbar-tag-des-lachens

PDF IconPoster



Gratulation Siedlerverein Karlsfeld

Wir gratulieren dem Siedlerverein Karlsfeld auch sehr herzlich zum 50 jährigen Bestehen und bedanken uns für die Spende von 500 Euro, die durch den Verkauf von einem eigenen Rezeptbuch der Siedlerfrauen zusammen gekommen sind.
Herzlichen Dank für diese gute Idee!

PDF IconZeitungsartikel



Das Team der Kinderbücherei beim Einbinden der Bücher für die neuen Ambulanzen

Team der Kinderbücherei beim Einbinden der BücherDank großzügiger Buchspenden der Kinderkrebshilfe Bayern e.V., der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. und vieler Eltern kann die Kinderbücherei die neuen umgebauten Ambulanzen im Dr. von Haunerschen Kinderspital mit Büchern ausstatten. Das Team der Kinderbücherei traf sich Anfang April zu einer Aktion "Bücher einbinden". Nach mehreren Stunden ehrenamtlicher Arbeit lagen alle tollen Bücher für ihren Einsatz bereit.



Generali Versicherung AG bei einem Social-Day

Die Mitarbeiter der Generali Versicherung AG, München zeigten bei einem Social-Day in der Haunerschen Ihr ganzes Können im Fachbereich: Kinder-Entertainment! Von Marionettentheater, über T-Shirt und Taschen bemalen,
Kinderschminken und Luftballonmodellieren war Alles dabei und zum Kuscheln gab es den besonders lieben Generali-Löwen!
Die Begeisterung in der Klinik war bei Groß & Klein entsprechend groß und deshalb sagen wir vielen, vielen Dank für das tolle Engagement!



Ein Dankesbrief an alle Unterstützer und Förderer der Kinder-Rheumatologie von Frau Dr. Janson, Oberärztin der Rheumatologie der zeigt, wie wichtig und sinnvoll die Finanzierung einzelner Arztstellen ist.

PDF Icon Dankesbrief



Der einarmiger DJ mit großem Herz!

Warum? Lesen Sie hier aus der Neuen Passauer Presse:
PDF IconBericht



Dankeschön!

Wir freuen uns besonders über dieses besonders schöne Feedback, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

weiter lesen...

Herzlichen Dank für Ihren Brief vom 30. November. Selbstverständlich werden meine Frau und ich auch in diesem Jahr wieder an den Hauner Verein spenden. Wir stehen zu 100% hinter Ihrem Projekt!
Vor vier Jahren wurde unsere Tochter Honey mit einer sehr seltenen und schweren Missbildung geboren. Auf Empfehlung einer befreundeten Gynäkologin nahmen wir damals Kontakt mit Herrn Prof. Dr. Dietz auf, der bei dieser Art von Missbildung weltweit als Koryphäe gilt. Nicola wurde einige Monate später von Herrn Prof. Dr. Dietz persönlich operiert. Die OP ist glänzend verlaufen und Niki macht seither große Fortschritte. Sie wird noch über Jahre in Behandlung sein und wir sind der Haunerschen Kinderklinik und dem kompletten Team um Herrn Prof. Dr. Dietz von Herzen dankbar für die wunderbare Hilfe.
Wir sahen währen den Klinikaufenthalten unserer Tochter so viele Kinder mit verschiedensten Krankheiten und hoffen so sehr, dass allen Kindern geholfen werden kann.
Wir wünschen Ihnen und allen Mitarbeitern des Hauner Vereins einen besinnlichen Advent, ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2016!



Lauschen und Träumen

Diana Burger, die schon bei Popgrößen wie Nena oder Jeanette Biedermann als Vorband gesungen hat, erfreut seit einiger Zeit ehrenamtlich einmal pro Woche unsere stationären Kinder mit tröstlichen Liedern, von ihr auf der Gitarre begleitet. Nun hat sie mit einem befreundeten Gitarristen eine wunderschöne CD aufgenommen, die den kleinen Patienten geschenkt wird.
Falls Sie die CD auch gerne verschenken möchten, dann wenden Sie sich doch bitte per Mail an den "Hauner Verein": haunerverein@freenet.de


top top