Lindwurmstr. 4, 80337 München, Deutschland

 01 72 / 8 93 55 53

 haunerverein@freenet.de

Mobiles Beatmungsgerät

Innerklinische Transporte von kritisch kranken beatmeten Kindern (z.B. vom OP auf die Intensivstation oder von der Intensivstation ins CT, MRT, etc.) stellen für die behandlenden Teams große Herausforderungen dar. Die anatomischen und physiologischen Besonderheiten bringen die Stanart-Transport-Beamtmungsmaschinen an die Grenzen ihrer Möglichkieten und können meist nicht eingesetzt werden. Häufig ist dann eine sogenannte "Handbeatmung" mittels Beatmungsbeutel ider Kuhn-System die einzige Option, diesen Kindern die lebensnotwendige Beatmung zukommen zu lassen. Somit muss die im OP oder auf Intensivstation begonnene und optimal an die Bedürfnisse des Kindes adaptierte beatmung unterbrochen werden und stellt gerade für respiratorisch instabile Patienten nach Schädel-Hirn-Trauma oder Reanimation, eine akute Patientengefährdung dar.

Wir danken BILD hilft e.V. sehr herzlich für die großzügige Spende von knapp 18.000 €uro, mit der wir diese sinnvolle Gerät anschaffen konnten!

Hauner Verein

Verein zur Unterstützung des
Dr. von Haunerschen Kinderspitals
Lindwurmstr. 4

80337 München

 01 72 / 8 93 55 53
 0 89 / 64 24 95 97
haunerverein@freenet.de

Google Maps